Mal ne Tasche abreißen

Ich finde die Idee mit den halb abgetrennten Gesäßtaschen an Hosen und Röcken ja gar nicht schlecht – nämlich dann, wenn sie den Blick freigeben auf etwas, was dahinterliegt.
Das muss dann nur noch schön aussehen.

Ich habe also auch mal etwas genäht und zumindest mir gefällt es. Außerdem bekomme ich nicht genug von diesem Blumenstoff 😉

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mal ne Tasche abreißen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s