Isola

Gestern besuchte ich einen Freund in Ostholstein, mit dem mich eine Sache ganz ungemein verbindet: die Liebe für Antiquariate.
Wir durchzogen also sämtliche kleine Trödellädchen in Heiligenhafen und dabei fiel mir dieses Schätzchen in die Hände:

Eine Agfa Isola II Mittelformatskamera im schönen braunen Lederetui, die laut jener Internetseite von Mitte der 50er bis Mitte der 60er Jahre gebaut wurde. Ich hätte eher erwartet, dass sie in den 70ern produziert worden wäre; keine Frage also, dass mein Herzchen gerade, als ich dies las, unweigerlich einen Satz machte – ich liebe die 50er!
Bei meiner weiteren Suche nach Informationen fand ich noch einen sehr aufschlussreichen Erfahrungsbericht, auf dem eine Bedienungsanleitung der Kamera verlinkt ist.

In meiner Kamera befindet sich übrigens noch ein alter und anscheinend belichteter 120er Film (ich gehe zumindest ob der Tatsache, dass sich der Film aufgerollt auf der rechten Spule befindet, davon aus, dass er belichtet ist), von dem es mich ja zu sehr interessieren würde, was es auf ihm zu entdecken gibt.

Achso, zu meiner Enttäuschung muss ich sagen, dass ich diese Kamera leider nicht für einen Euro bekommen habe. Ich musste 5€ bezahlen, Wucher! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s